Webdesign

Informationen sinnvoll transportieren.
Gutes Webdesign ist mehr als nur Geschmackssache. Es muss Sinn machen. Auf diese kurze Formel könnte man es bringen. Bleibt nur die Frage: Was macht Sinn?

Sinn macht alles, was es dem Betrachter erleichtert seine Informationen zu erhalten, sich gut und sicher zu fühlen. Sinn macht aber auch, sich unterhalten zu lassen und Spaß auf einer Website zu haben. Gutes Design bringt einen logischen, unaufdringlichen Aufbau mit Seriosität und Vertrauen ebenso zusammen, wie mit guter Unterhaltung.

Es gibt nicht die eine große Wahrheit über das perfekte Webdesign. Daher sollten Sie die Gestaltung Ihrer Unternehmensseite, des Shops oder einer digitalen Visitenkarte genau bedenken. Denn der Auftritt im Netz ist ganz persönlich und individuell, es ist das Aushängeschild Ihres Unternehmens, Ihrer Philosophie – und nicht irgendetwas von der Stange. Mit gutem Webdesign schaffen Sie für Ihre Kunden einen vertrauensvollen Ort im Internet.

Auch in der virtuellen Welt gilt, der Mensch guckt sich gern schöne Dinge an. Und gutes Webdesign lädt den Betrachter ein zu entdecken, macht schöne Dinge und damit neugierig. Eine moderne und gut gestaltete Webseite weckt mehr Interesse als ein paar farbige Blöcke aus dem Website-Baukasten.

Ein gutes Design führt zu einer höheren Conversion-Rate. Das heißt, die Zahl derer, die vom einfachen Betrachter zum Kunden werden wächst mit der Qualität des Internetauftrittes. Dabei ist Einfachheit ein wichtiger Faktor. Denn gutes Webdesign lenkt den Blick aufs Wesentliche, ist verständlich und klar.

Eine einfache Navigation und Seitenstruktur fördert das Zurechtfinden und so leiten Sie Ihre Kunden schneller zum Ziel. Es muss eben alles Sinn machen.

Webdesign responsiv Activet GmbH